Weißt du denn, wie sehr ich dich mag?

Ist dir bewusst, wie sehr ich auf dich steh?

Du gibst alles für mich. Du tust mir niemals weh,

selbst wenn du mir eine Lektion erteilst – so erteile doch ich sie mir.

Du.

 

Spürst du, wie sehr ich dich soeben feiere?

Hörst du, wie ich dir zujuble an diesem Tag?

Du schenkst mir alle Gefühle, alle Musik, jeden Ton, all das, was ich mag.

Und auch all das andere, weil du du bist und mich so liebst.

Du.

 

Ich danke dir so sehr, für alles, was du mir schenkst.

Dinge, Talente, Zeit, Menschen … ich weiß, woran du denkst,

woran ich denk. Neben den mir lieben Freunden sind es diese beiden,

die durch Dich und mit Dir mir und hier ihre strahlende Energie verbreiten.

Durch Dich.

Du.

Das Leben.