Wenn einer auf die Pirsch geht, will er fette Beute erlegen. Das ist bei Waidmännern wie -frauen gleich. So auch bei Marketing-Madonna und Haute-Volée-Verwöhnter, wenn sie ein paar temporäre Techtelmechtel aufspüren wollen.